____________________________________________________________________________________________________________________________________

 

Verbundwerkstoffe   |   Metallbearbeitung   |   Freihandzeichnen   |   Kombiseminare   |   -Fachfilm-Reihe

 

 

 

Infos

 

2 Tage...

Max. 8 Teilnehmer...

Keine Vorkenntnisse...

 

250 EUR/Einzelbuchung

 

Seminaranmeldung

[ Anmeldung zu den Seminaren ]

 

Dr. Ing. Ulrich Viebahn

 

Technisches Freihandzeichnen

 

Die Seminarteilnehmer lernen in diesem Seminar, technische Teile freihändig zu zeichnen

und zu bemaßen. Sie erfahren zunächst, daß technisches Freihandzeichnen nicht

mühsam geübt werden muß. Stattdessen entdecken sie angeborene Fähigkeiten, mit

denen Linien gerade, winkelig und kreisförmig werden.


Ein Stift für alle Linienbreiten
Nicht radieren: Sehr dünn vorzeichen - dann das Gültige fett ausziehen
Gerade Linien auf die Nase hin ziehen

Linke Hand hält und dreht das Papier, rechte Hand zieht die Linien
In Proportionen denken, in Proportionen sehen (es ist ja nichts mehr maßstäblich)
Das Augenmaß ausprobieren und dem Augenmaß vertrauen

Teile aus geometrischen Grundformen modellieren
Teile in 3 Ansichten normgerecht darstellen. Schnitte. Details.
Blechteile, Drehteile und Frästeile bemaßen


Die Seminarteilnehmer erleben, dass das freihändige Zeichnen sehr viel leichter und

schneller ist als Zeichnen mit Lineal und Computer. Dadurch können viele Beispiele besprochen und geübt und verstanden werden: Die Grundlage dafür, daß die Teilnehmer nach dem Seminar selbständig schwierigere Teile zeichnen können.
Die Beispiele haben einen engen Bezug zu den Seminaren Metallbearbeitung der Seminarfabrik.

Das freihändige Zeichnen schafft auch eine direkte Verbindung zum Gehirn.
Nur "Zeichnen und Gehirn" ermöglichen es, Technik zu verstehen, Probleme zu lösen, Ideen festzuhalten und Ideen zu fertigen Teilen zu entwickeln.

Die Seminarteilnehmer können nach dem Seminar einfache Teile, wie sie beim Modellbau und beim Werken zuhause vorkommen, schnell und vorbildlich schön darstellen.
Sie kennen die Grundregeln richtigen Bemaßens.

Sie sind in der Lage, sich selbst weiterzuentwickeln und immer schwierigere Teile freihändig zu zeichnen. Natürlich können sie einfache Konstruktionen für ihr Hobby machen.